Passform & Figur

Normal - oder Kurzgrößen?Figurberatung

Die richtige Wahl hängt hier allein von Ihrer Körpergröße ab! Entscheiden Sie sich für eine Normal-Größe, wenn Sie größer als 1,64 cm sind oder für eine Kurz-Größe, wenn Ihre Körperlänge 1,64 cm und darunter beträgt. Ergeben die Maße der Brust-, Taillen- und Hüftweite die Normal-Größe 44, so bestellen Sie bei Bedarf die »halbierte« Kurz-Größe 22.

Ob Normal- oder Kurz-Größe – Alle Nähte und Taschen sind genau an der richtigen Stelle platziert. Beim Kurz-Schnitt ist also nicht nur die Länge, sondern zum Beispiel auch die Leibhöhe der Hosen reduziert. Perfekter Schnitt in allen Größen – so sitzt die Mode wie maßgeschneidert!

Figurberater

Schmale Schultern, wenig Oberweite, runde Hüften.
Oberteile bestellen Sie meist 1 Nummer kleiner als Unterteile

TIPP: Betonen Sie Ihren Oberkörper!

Figur Typ 1Oberteile
• Helle, auffällige Farbe, mehrfarbig
• Quer gemustert
• Aufgesetzte Details wie Taschen, Zierpatten oder Schulterriegel
• Schulterpolster, Raffungen, Kräuseleffekte oder Rüschen
• Weite Ausschnitte
• Figurumschmeichelnde Schnitte

 

Unterteile
• Schmale Silhouette
• Einfarbig in dunkleren, gedeckten, matten Farben

Accessoires
• Schultertücher, kurze bis mittellange Ketten, Ohrschmuck

 

nach oben

Viel Oberweite, Bauch und Po sowie breite Hüften.
Hüft- und Brust-Umfang ist fast gleich. Ober- und Unterteile bestellen Sie in gleicher Größe.

TIPP: Betonen Sie Ihr schönes Dekolletè und die Beine!

Figur Typ 2

Ober- und Unterteile
• Ton in Ton-Kombinationen machen optisch schlanker
• Streckende Muster wie Nadelstreifen
• Dunkle, gedeckte Farben auf matten, fließenden Stoffen
• Oberteile mit V-Ausschnitten oder Reverskragen
• Oberteile sollten über die Hüfte reichen
• Figurumschmeichelnde Schnitte 


Accessoires
• Schuhe mit mittlerem bis hohem Absatz, auffällige Ketten, Schals

 

 

Ausgeprägte Schultern, große Oberweite sowie schmale Taille und Hüfte.
Oberteile bestellen Sie meist 1 Nummer größer als Unterteile.

TIPP: Betonen Sie Ihre Taillen- und Hüftpartie!

Figur Typ 3

Oberteile
• Einfarbig oder Muster und Nähte in Längsrichtung
• Dunkle, gedeckte Farben auf matten, fließenden Stoffen
• V-Ausschnitte und Reverskragen

 

 

Unterteile
• Gemustert, in hellen Farben
• Glänzende Stoffe
• Hosen mit mehr Beinweite, Röcke mit Volumen

Accessoires
• Breite Gürtel, lange Ketten

nach oben